Netzwerk Hermeneutik Interpretationstheorie (NHI)

Seit 2016 koordiniert das Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie (IHR) das Netzwerk Hermeneutik Interpretationstheorie (NHI). Dieses versteht sich als Medium des Wissenstransfers innerhalb der vielfältigen hermeneutischen bzw. interpretationstheoretischen Forschungslandschaft. Es bietet ein Forum zur interdisziplinären Fachkommunikation, das innerhalb der deutschsprachigen Forschung bislang fehlte. Diese Funktion wird wahrgenommen durch

Die Vorsitzende des Netzwerks (Christiane Tietz) und sein Koordinator (Andreas Mauz) werden in ihrer Arbeit durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Bei Interesse an weiteren Informationen oder einer Mitgliedschaft senden Sie eine Mail an die folgende Adresse: nhi@theol.uzh.ch

Kippfigur Entenhase