Barth-Forschung

Tagungen und Veranstaltungen


Die Nahen und die Fernen. Kirche, Nation, Menschheit, 52. Internationale Karl-Barth-Tagung, 18.–21.7.2022
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)
 
Kreuz und Auferstehung. Das Drama von Gottes Passion, 51. Internationale Karl-Barth-Tagung, 19.–22.7.2021 
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)
 
Von Gott reden! 50. Internationale Karl-Barth-Tagung, 15.–18.7.2019
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)
 

Zentrifugale Christozentrik? Karl Barths Beitrag zur Verständigung der theologischen Disziplinen, 13.–15.2.2019
(Prof. Dr. Georg Pfleiderer / Prof. Dr. Christiane Tietz / Prof. Dr. Matthias Wüthrich) 
(In Kooperation mit dem Karl Barth-Zentrum für reformierte Theologie [KBZ], Basel) (gefördert durch Drittmittel des SNF)

 
Theologie – wie geht das? 49. Internationale Karl-Barth-Tagung, 16.–19.7.2018
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)
 
Säkulare Welt? Nachfolgen und bekennen heute, 48. Internationale Karl-Barth-Tagung, 17.–20.7.2017 
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)
 
Gott und das Leid. 48. Internationale Karl-Barth-Tagung, 18.–21.7. 2016 
(Vorbereitungskreis Karl Barth Tagungen Leuenberg)

Publikationen (Auswahl)

  • Markus Höfner (Hg.), Theo-Politics? Conversing with Barth in Western and Asian Contexts, Lanham 2021
  • Christiane Tietz, Karl Barth. A Life in Conflict, Oxford 2021
  • Christiane Tietz, Karl Barth. Ein Leben im Widerspruch, München 2018
  • Matthias D. Wüthrich, Gott und das Nichtige. Eine Untersuchung zur Rede vom Nichtigen ausgehend von §50 der Kirchlichen Dogmatik Karl Barths, Zürich 2006

Promotionsprojekte

  • Allmen-Mäder, Dominik von, Zum Wahrheitsbegriff bei Karl Barth (laufend)
  • Pfenninger, Michael, Die Welt ist Gottes. Karl Barths Theologie der Welt im Kontext der Säkularisierung (abgeschlossen 2022)
  • Sommerhalder, Raffael, Der Begriff des Reiches Gottes bei Karl Barth (laufend)
  • Steinemann, Manuela, Gottes Wirken, in raumtheoretischer Hinsicht untersucht aufgrund der Vorsehungslehre bei Karl Barth mit besonderem Augenmerk auf die Einflüsse durch Zwinglis Vorsehungsdenken (laufend)