Ziele

Das Masterstudienprogramm Religionsphilosophie / Religion and Science vermittelt den Studierenden Grundkenntnisse im Bereich der klassischen und gegenwärtigen Religionsphilosophie und im Schwerpunktthema ›Religion and Science‹. Sie erarbeiten sich eigene Reflexionszugänge zur phänomenologisch-hermeneutischen und analytischen Tradition der Religionsphilosophie und zu Grundproblemen und gegenwärtigen Herausforderungen im Bereich ›Religion and Science‹. Dabei werden nicht nur methodische Fertigkeiten zur hermeneutischen Erschliessung von komplexen Texten eingeübt, es werden auch Kompetenzen in der kritischen religionsphilosophischen Urteilsbildung und in interdisziplinärer Grundlagenreflexion erworben.